Große Weihnachts-Spendenaktion: jetzt pro Reifenkauf helfen!

Sie kaufen Reifen, wir spenden Geld!
Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit. Für uns ein Grund, den Dezember für eine gute Tat zu nutzen. Und das dank Ihrer Hilfe: Vom 1. Dezember 2013 bis zum 23. Dezember 2013 spendet Premio Fuhrmann je verkauften Reifen 1 € an die Hilfsorganisation Roter Keil e.V. – die „Schutzengel“, die sich gegen Kindesmissbrauch und Kinderprostitution einsetzen.

Roter Keil e.V. – eine Organisation gegen Gewalt und Missbrauch

Seit 1999 setzt sich Dr. Jochen Reidegeld, Gründer der Organisation, gegen den Missbrauch von Kindern ein und kämpft gegen Kinderprostitution auf der ganzen Welt. Bei seinen Aktivitäten fand er immer mehr Anhänger, die ihn und das Projekt unterstützen wollten. Heute besteht ein großes Netzwerk an Helfern und Engagierten, die gegen die Kriminalität angehen. Darunter befinden sich auch viele Prominente, wie beispielsweise Rita Süssmuth, Helene Fischer, Atze Schröder, Roman Weidenfeller und viele mehr.

Premio Fuhrmann nutzt Winterreifen-Saison und hilft!

Auch uns ist es ein Anliegen, die Aktivitäten von Roter Keil zu unterstützen. Deshalb spenden wir bis Heiligabend einen Euro pro verkauften Reifen. So tragen auch Sie als Kunde Ihren Teil dazu bei und können sich nicht nur auf neue Autoreifen freuen, sondern auch stolz auf Ihre gute Tat sein. Ob Sie online Reifen kaufen oder in unseren Filialen vor Ort, ob Winterreifen oder Ganzjahresreifen – die Spende fließt auf jeden Fall. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bei uns vor Ort einen Betrag Ihrer Wahl beizusteuern. Wie Sie sich auch entscheiden, unsere Kfz Experten sind sich sicher: Das wird ein echtes Spenden-Fest!

Weihnachtsaktion
Roman Weidenfeller (r.), Torwart des BVB und Nationalspieler, und Burkhard Fuhrmann, Geschäftsführer Premio Fuhrmann, freuen sich auf die Aktion „Gemeinsam helfen!“ und hoffen auf Ihre Unterstützung!